11.03.2019

Schüler helfen Schülern


Seit Jahren schon hat sich am Rottmayr-Gymnasium das Lerncoach-Programm erfolgreich etabliert. Lerncoaches, das sind Schülerinnen und Schüler aus der Mittel und Oberstufe, die sich dazu bereit erklären, in ihrer Freizeit mit Schülerinnen und Schülern zu lernen, die sich mit dem Stoff in manchen Fächern schwer tun oder gar gefährdet sind, das Klassenziel zu erreichen. Diese müssen das nicht umsonst tun, ihre Zeit wird entsprechend entlohnt. Und damit die Eltern der Kinder, die Lernhilfe brauchen, nicht all zu tief in die Tasche greifen müssen, beteiligen sich das Rottmayr-Gymnasium und der Verein der Ehemaligen und Freunde des Rottmayr-Gymnasiums Laufen mit einer Bezuschussung dieser Lerncoachstunden im Verhältnis 6:4. Das heißt 60% der Kosten tragen die Eltern selber, 40% übernehmen Schule bzw. Förderverein.

Aus diesem Anlass übergaben Frau Uta Schmid (Vorsitzende des Fördervereins), Frau Gabriele Hofmeister-Ferko(Verbindungslehrerin zwischen Verein und Schule) und Herr Andreas Gondorf kürzlich einen Scheck in Höhe von 1600,-- Euro an den Schulleiter des Gymnasiums Herrn Maurice Flatscher und dessen ständigen Vertreter Herrn Reinhard Rieß.

Das Lerncoach-Programm ist Schule und Förderverein gleichermaßen ein wichtiges Anliegen, da es in vielen Elternhäusern immer weniger möglich ist, den Kindern zeitlich und fachlich beim Lernen zur Seite zu stehen. Deshalb hier auch ein großer Dank an alle diejenigen Schülerinnen und Schüler, die diese Aufgabe verantwortungsbewusst übernehmen.

Derselbe Dank gebührt auch all denen, die den Förderverein, und damit auch die Schule, mit ihrer Spende oder Mitgliedschaft bereits unermüdlich unterstützen. Ein herzliches Dankeschön im Voraus aber auch jenen, die neu dazukommen möchten, der Verein freut sich über jedes Gespräch, jede Spende, jede neue Mitgliedschaft. Weitere Informationen zur Arbeit des Fördervereins erhalten Sie auf der Hompage der Schule unter dem Link „Schulgemeinschaft-Förderverein“ oder gerne auch persönlich bei Frau Schmid, Frau Hofmeister-Ferko sowie allen weiteren Mitgliedern des Vorstandes. Sprechen Sie uns ruhig an.

Foto v. links: Herr Rieß, Frau Hofmeister-Ferko, Schulleiter Herr Flatscher, Frau Schmid, Herr Gondorf


Zurück