Preisträger der 5. und 6. Jahrgangsstufe

3. Preis Emily Reinik, 6c

3. Preis Valentina Lohmeier, 6b

2. Preis Christina Richter, 5b

1. Preis Anna Armstorfer, 6b und Anna Schindler, 6a

Preisträger der 7. bis 9. Jahrgangsstufe

3. Preis Kilian Wirth, 8d

2. Preis Lucia Mosinger, 8c

1. Preis Veronika Zagel, Fenja Stummer, 7a

Preisträger der 9+, 10. und 11. Jahrgangsstufe

4. Preis Marcel Pistori, 9+A

2. Preis Leonie Ramminger, Q 11

2. Preis Ann-Sophie Müller, Q 11

1. Preis Elisabeth Widmann, 10p1

Sonderpreis

Sonderpreis Regina Ranner, 8c

Zoom: Die große Welt der kleinen Dinge

Was passiert, wenn kleine Dinge plötzlich ganz groß werden oder große Dinge plötzlich ganz klein? Wie verändert sich dadurch die Welt? Und wie ändert sich unser Blick auf die Dinge, die wir aus dem Alltag kennen und die uns vielleicht nicht mehr besonders ins Auge stechen? Viele Künstler aus unterschiedlichsten Epochen setzen sich bis heute mit diesen Fragen auseinander. So verblüffte beispielsweise der Pop-Art-Künstler Claes Oldenburg mit seiner meterhohen Skulptur eines Löffels im Skulpturenpark Minneapolis seine Besucher.

Was fällt dir zu diesem Thema ein? Gestalte eine künstlerische Arbeit zum Motto „Zoom: Die große Welt der kleinen Dinge“. Für welche Technik (Malerei, Fotografie, Film, Plastik, etc.) du dich dabei entscheidest, ist ganz dir überlassen!

Letzter Abgabetermin ist der 18.06.2021 bei den Kunstlehrkräften!

Für die Jahrgangsstufen 5+6:
1. Preis 50€
2. Preis 40€
3. Preis 30€

Für die Jahrgangsstufen 7+8+9:
1. Preis 50€
2. Preis 40€
3. Preis 30€

Für die Jahrgangsstufen 9+, 10 und 11:
1. Preis 100€
2. Preis 75€
3. Preis 50€

Die Siegerin oder der Sieger der Jahrgangsstufe 9+, 10 und 11 erhält ein Stipendium der Kunstakademie Bad Reichenhall.

Dir fällt noch nichts ein? Dann schaue doch in die Materialbox und hole dir dort Inspiration von anderen Künstlern und deren Werke! Aber denke daran: Je eigenständiger und individueller dein Werk ist, desto besser! 

Viel Spaß! :-)