Jahresabschlussfeier der Sportarbeitsgemeinschaft

Traditionell feierten die Leichtathleten aus Laufen (Sportarbeitsgemeinschaft TV Laufen und Rottmayr-Gymnasium Laufen) ihren Jahresabschluss mit einer Weihnachtsfeier; diesmal aufgrund der großen Teilnehmerzahl nicht im Sv Heim, sondern in der Mensa des Rottmayr Gymnasiums.

 

 

Über 100 Personen begrüßte der Abteilungsleiter Peter Ongyerth recht herzlich und dankte allen für ihr Kommen. Während im Hintergrund eine Diashow mit Fotos der diesjährigen Wettkämpfe lief, wurden einige Athleten/innen für ihre besonderen Leistungen auf Chiemgau-, Oberbayerischer – und Bayerischer Ebene mit Rucksäcken (Johanna Geigl, Katja Girschick, Jessica Kratzer, Elisabeth Maier und Lisa Schmid), mit Sporttaschen ( Regina May, Samantha Molina Dominguez, Jannik Weibhauser und Richard Utzmeier) und mit Funktions-T-Shirts ( Anette Beyhl, Marlene Dragoni, Sophia Felber, Lena Gropper, Melanie Humer, Philip Humer, Anna Kelm, Tobias Lengdobler und Daniel Wagner) geehrt.

 

 

Anschließend gratulierten Stützpunktleiterin Andrea Ongyerth und Übungsleiterin Elisabeth Girschick den Athleten/innen zu ihren erworbenen Deutschen Sportabzeichen. Dies hatten 46 Jugendliche und 10 Erwachsene der Leichtathletikgruppe (zwei Bronze, 24 Silber und 20 Gold) erzielt. Alle Trainer freuten sich, dass diesmal die Teilnahme an diesem zum 100jährigen Jubiläum neu konzipierten sportartübergreifenden Leistungsabzeichen wieder sehr groß war. Sieben fleißige Sportler/innen  unter acht Jahren konnten mit dem Mini-sportabzeichen ausgezeichnet werden.

 

 

 

 

Nach einem gemütlichen Essen wurde es im Saal besinnlich. Johanna Geigl (Klarinette) und Elisabeth Maier (Querflöte) stimmten mit wunderschönen Weihnachtliedern diesen Teil ein. Alle Anwesenden sangen gemeinsam unter der Gitarrenbegleitung von Elisabeth Girschick „Lasst uns froh und munter …“, um den Nikolaus herein zu bitten. 

 

 

Dieser ließ auch nicht lange auf sich warten und kam in Begleitung zweier Krampusse. Feierlich bekam nun jede Trainingsgruppe, jahrgangsweise gestaffelt, von ihm einige Ratschläge und Tipps aus seinem goldenen Buch vorgelesen. Er bedankte sich zudem auch bei allen Übungsleiter-Assistentinnen (Katja Girschick und Johanna Maier) und Trainer/innen (Elisabeth Girschick, Andrea Ongyerth und Peter Ongyerth) mit schönen Präsenten.

 

 

 

 

Mit guten Wünschen zum neuen Jahr 2014 verabschiedete sich der Nikolaus.

Den krönenden Abschluss dieser gemütlichen Feier bildete eine große Tombola für alle Sportlerinnen und Sportler.

(A. Ongyerth)